Panel öffnen/schließen

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 19. bis 25. November 2018

Die Kommunale Abfallwirtschaft beteiligt sich dieses Jahr erstmalig an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 19.-25. November 2018. Das Landratsamt Aichach-Friedberg hat ein breites Programm rund um das Thema „Bewusst konsumieren und richtig entsorgen“ für die Bürgerinnen und Bürger zusammengestellt. Mit einem Bildungsprojekt gehen sie in zwei Schulen, haben zwei Vorträge organisiert  und an zwei Terminen beraten sie zu Plastikalternativen. Besuchen Sie am Wochenende das Repair Cafe oder kommen Sie zur Kinovorführung. Nutzen auch Sie die vielen Angebote und lassen Sie sich motivieren Abfall zu vermeiden, Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Mehr ausführliche Informationen finden Sie in der beigefügten pdf-Datei weiter unten. Hier zwei Beispiele zu den stattfindenden Veranstaltungen:

Freitag, 23. November, 09:00 - 12:00 Uhr
Beratung zu Plastikalternativen
Ausgabe von Gemüse-/ Obstsäckchen, Tausch von Plastiktüten in Stofftaschen.
Rebecca Moser, Michaela Stadelmeyer, Johanna Tremmel,
Kommunale Abfallwirtschaft, Wochenmarkt Friedberg

Sonntag, 25. November, 12:30 Uhr
Kinovorführung „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“
Für Landkreisbürger zum vergünstigten Eintritts-preis von 5,00 €, Cineplex Aichach
Kommen Rührgeräte in den Himmel? Die Frage im Titel dieses Dokumentarfilms ist nicht nur wit-zig gemeint, sondern soll auch nachdenklich stimmen. Denn der Regisseur und Autor Rein-hard Günzler forscht über unsere Beziehung zu den Gebrauchsgegenständen nach, mit denen wir uns umgeben und die wir in immer kürzeren Abständen gegen neue Modelle austauschen. Die Wegwerfgesellschaft produziert gedankenlos Müllberge, aber viele Artikel sind auch bewusst nicht so gebaut, dass sie möglichst lange halten. Das war nicht immer so.

Weitere Nachrichten