Panel öffnen/schließen

Gewässer dritter Ordnung; Informationen zum Hochwasserschutz

Staat und Kommunen ergreifen Schutzmaßnahmen und treffen Vorbereitungen, um die Auswirkungen von Hochwässern zu begrenzen.

Von Ihrer Gemeinde erhalten Sie nähere Informationen über die Schutzmaßnahmen und Vorbereitungen, um die Auswirkungen von Hochwasserereignissen zu begrenzen, sowie zu der für Ihr Gemeindegebiet kritische Hochwassermarke.

Kommunale Hochwasserschutzmaßnahmen können im Rahmen der Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben (RZWas) mit Finanzmitteln des Freistaates Bayern gefördert werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter "Verwandte Themen". 

Allgemeine Tipps zum Verhalten bei Hochwasser finden sie unter "Weiterführende Links".

Für Fragen zum Thema Hochwasserschutz steht Ihnen auch Ihr Wasserwirtschaftsamt zur Verfügung.

Stand 30.12.2020
Redaktionell verantwortlich Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Eigene Beschreibung

Zuständig für die Gemeinde Dasing ist Karl Gamperl, in den restlichen Gemeinden wird diese Leistung vom jeweiligen Bürgermeister erbracht.

Ansprechpartner

Gamperl, Karl

Leitung Bauamt Dasing

08205 9605-14
08205 9605-54
E-Mail senden
Zimmer 12

Braun, Lorenz

1. Bürgermeister Gemeinde Adelzhausen und VG-Vorsitzender

08258 1474
08258 1378
E-Mail senden

Vorzimmer Daniela Bichler

Wiesner, Andreas

1. Bürgermeister Gemeinde Dasing

08205 9605-13
08205 9605-54
E-Mail senden
Zimmer 14

Vorzimmer Irene Nell und Anneli Scherbauer

Reithmeir, Paul

1. Bürgermeister Gemeinde Eurasburg

08208 1410
08208 1087
E-Mail senden

Vorzimmer Olivia Strasser

Hörmann, Jürgen

1. Bürgermeister Gemeinde Obergriesbach

08251 2980
08251 52335
E-Mail senden

Vorzimmer Patricia Fryc

Geiling, Heinz

1. Bürgermeister Gemeinde Sielenbach

08258 9140
08258 9142
E-Mail senden

Vorzimmer Melanie Baur

Alle Leistungen